THOMAS KRETZSCHMAR

REISEN


   „Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf.”
Oscar Wilde

Die Reiselust treibt mich seit meiner Jugendzeit, die Sehnsucht nach Asien erwacht Anfang der 90er Jahre; richtig gestillt werden konnte dieses Fernweh trotz ausgedehnter Reisen in den Fernen Osten bisher nicht.
Ob zu Fuß durch den Himalaya, mit Zügen durch die Weiten Russlands, auf Schiffen übers chinesiche Meer und den Mekong hinunter, oder auf Bus- und Bahnfahrten zwischen Ulaanbaatar und Saigon, zwischen Kyoto und Kathmandu. Meist erlebnisreich, oft lustig, manchmal anstrengend, zuweilen unglaublich, selten gefährlich, aber immer stimulierend und bereichernd. Zum einen sind es die Begegnungen mit den Menschen unterwegs, die staunen lassen, nachdenklich stimmen, zum Lachen bringen, glücklich machen, einen selbst verändern. Zum anderen die faszinierenden Kulturen, Künste, Traditionen und natürlich die fantastischen kulinarischen Genüsse. Besonders die kontrastreichen Megacitys Tokio, Hongkong, Shanghai, Seoul, oder Bangkok wirken auf mich unwiderstehlich anziehend, überraschen, verwirren, inspirieren.
Hier finden Sie Reiseberichte, selbstverfasste Bücher und exklusive asiatische Kochangebote.